Zum Inhalt springen

 

Liebe Besucher und

Besucherinnen unserer

Pfarrkirche St. Walburga,

 

wir freuen uns, dass Sie in diesen schwierigen Zeiten Zuflucht in unserer Kirche suchen.

 

Wir laden Sie ein, gerade in den Tagen der 

Karwoche und Osterwoche

die Brücke des Gebetes zu pflegen,

nachdem ein gemeinschaftliches

Zusammenkommen nicht möglich ist.

 

Wir müssen Sie jedoch dringend bitten,

sich an die geltenden Abstandsregeln

und Hygienevorschriften zu halten.

Wir wünschen Ihnen

und Ihren Familien

viel Kraft,

wir sind im Gebet und in Gedanken

bei allen, die in Sorge sind

und bei all denen,

die uns in den unterschiedlichsten Diensten

diese Krise erträglicher machen.

 

 

Pflegen wir die Brücke des Gebetes,

um geistig miteinander verbunden zu sein

und Gott um seine Hilfe

und seinen Segen zu bitten.

 

Im Namen der Pfarrei und das Pastoralteam

Josef Funk

Domkapitular

Hier die Gottesdienste auf eine andere Art und Weise

Liebe Pfarreimitglieder

Wir befinden uns momentan in einer besonderen Zeit, in der nichts mehr so gewohnt ist wie es noch vor kurzer Zeit war.

Leider können wir nicht wie gewohnt unsere Gottesdienste gemeinsam feiern und besuchen. Gerade jetzt ist es wichtig an unserem Glauben fest zuhalten.  Im Gebet sind wir aber doch miteinander verbunden.

Jede Woche stelle ich Ihnen verschiedene Hausgottesdienste sowie den Hoffnungsfunken vom Bistum Eichstätt hier ein.

Verteilen Sie es an Gläubige aus ihrer NACHBARSCHAFT...die nicht so bewandert sind mit den neuen Medien.

In der BR Mediathek und auf ARD Alpha sind immer auch Livestreams von Papst Franziskus .

Jeder von uns besitzt eine Hausapotheke.....jetzt füllen wir diese zusätzlich noch mit geistlichen Leben.

Rosenkranz, Kerze, Gotteslob und Bibel

Diese Teile sollen uns täglich  Kraft, Mut und Halt im Gebet geben, das jeder für sich so gestalten kann wie er möchte!

Bleibts gsund bis zum baldigen Wiedersehn!

Geistiger Impuls:  für die Kar und Ostertage ...blauen Link folgen!

Gemeindekatechese:  Brauchtum in der Karwoche 

Hier können Sie sich für die folgenden Kartage die Gottesdienste runterladen und zu Hause begehen:

Gottesdienst zum Grünndonnerstag

Gottesdienst zum Karfreitag

Gottesdienst zum Ostersonntag

Hausgottesdienste zum Tridium von "Hoffnungsfunken" (Herrieden)

Gebet zur Speisensegnung

 

Des Weiteren finden sie auf der Bistumseite verschiedene Livegottesdienstübertragungen und Gebetsinfos.

www.bistum-eichstaett.de/coronavirus/

Wichtige Info zum Corona Virus

Katholisches Pfarramt Beilngries – St. Walburga

 

Pfarreien  Beilngries – Enkering – Haunstetten - Kinding - Kirchanhausen – Kirchbuch – Kottingwörth – Paulushofen

92339 Beilngries, Pfarrgasse 7, Tel. 08461 7340, Fax  - 7631

 

_______________________________________________________ __________________________________________________________________________________

 

Regelung von Verhaltensmaßnahmen beim Besuch von Gottesdiensten in Zeiten der „Corona-Krise“

 

Viele Teile des öffentlichen Raumes sind derzeit aufgrund der Ansteckungsmöglichkeit mit dem Corona-Virus sehr stark beeinträchtigt. Zum öffentlichen Raum gehört unter anderem das Angebot, unsere Kirchen und liturgischen Angebote zu besuchen.

Die Verantwortung für die Gesundheit und die Weitsicht um Risikovermeidung jedoch verlangen auch für uns als Kirche notwendige Vorsichtsmaßnahmen.

 

Die allgemeinen Regeln der Hygiene und der Vorsicht, die derzeit in aller Munde sind und durch die Medien kommuniziert werden, sind selbstredend.

 

Nahezu jeden Tag erreichen uns neue Erkenntnisse und Regelungen, an die wir am Tag zuvor noch nicht zu denken fähig waren. Um dieser Dynamik und dem derzeit bestehenden Risiko einer Ansteckung durch das Corona-Virus verantwortungsvoll zu begegnen, erfolgt daher wenigstens bis zum Palmsonntag, dem 05. April 2020, folgende Regelung:

 

Erstens:

Auf den Handschlag zum Friedensgruß ist zu verzichten.

 

Zweitens:

Die Weihwasserbecken in den Kirchen bleiben leer.

 

Drittens:

Die Austeilung der heiligen Kommunion erfolgt nur auf die Hand und nicht mehr in den Mund.

Sollte jemand ausdrücklich Mundkommunion wünschen, so ist dies im Anschluss an die jeweils heilige Messe durch den Zelebranten in der üblichen Weise möglich.

 

Viertens:

Mit Rücksicht auf Personen, die einer besonderen Risikogruppe zuzuordnen sind oder auf Personen, die gesundheitliche Bedenken haben, eine heilige Messe zu besuchen, sehe ich die Möglichkeit, die Gläubigen für den genannten Zeitraum von der Pflicht zu entbinden, am Sonntag die Heilige Messe zu besuchen. Aufgrund dieser außerordentlichen Situation verweise ich auf die kirchliche Tradition der „Geistlichen Kommunion“, nämlich: durch die Absicht und das innere Verlangen Christus begegnen zu wollen und durch Gebet sich mit der Gemeinschaft der Gläubigen zu verbinden.

Eine geeignete Form des Mitfeierns stellen selbstverständlich auch die Nutzung der modernen Medien dar sowie das persönliche Gebet.

 

 

Ich lade alle Gläubigen ein, es sich zum Gebetsanliegen zu machen, dass

 

die Menschen weltweit diese Pandemie möglichst unbeschadet überstehen,

die Medizin und die Wissenschaft sobald als möglich Fortschritte verzeichnen können und

die Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft nur in einem Maße auftreten, die in erträglicher Weise zu bewältigen sind.

 

 

Ich bitte alle Gläubigen um Verständnis und um ihr Gebet in diesem Anliegen und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

 

Beilngries, am 13. März 2020

 

Ihr Pfarrer Josef Funk

Domkapitular

 

Gottesdienstordnung

Bis auf weiteres werden alle Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen ausgesetzt:

Näheres siehe Link vom Bistum Eichstätt:

 

Hier die Gottesdienstordnung vom Altmühlberg mit ein paar Informationen für die Kar und Osterzeit: 

GO 7.

 

Unter folgendem Link können Sie das Glockenvideo sehen, das Herr Reinsch von unserem Geläut gemacht hat:

https://www.youtube.com/watch?v=WX4cXCa0nZs&lc=UgxaAHwvCb3BaZa_F354AaABAg

Kirchenchorprobe immer Montags um 19.45 Uhr im Kaplanshaus   

 

Sänger/innen herzlichst willkommen, auch aus unserem Pfarreienverbund - nähere Info´s bei Fr. Bassler

 

Neu:

Unter dem nachfolgenden Link sehen Sie auf einen Blick die Tagesgottesdienste  im Pfarreienverbund Beilngries

ohne Enkering/Kinding/Haunstetten ( diese GO können Sie- auf Position 3 einsehen)

 

https://pfarrverband-beilngries.bistum-eichstaett.de/gottesdienste/

 

Gottesdienstordnungen der 8 Pfarreien im Pfarrverband

hier ---> Info aus Enkering zur aktuellen Situation

 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Beilngries

Samstag 19.00 Uhr (Sommerzeit), 18.00 Uhr (Winterzeit)
Sonntag 8.30 Uhr, 10.00 Uhr
Montag 9.00 Uhr
Dienstag 16.00 Uhr, Kapelle im Seniorenzentrum
Mittwoch 19.00 Uhr
Donnerstag 7.00 Uhr (in den Ferien 8.00 Uhr), 16.00 Uhr Schülergottesdienst (nicht in den Ferien)
Freitag 9.00 Uhr
(Änderungen entnehmen Sie bitte dem Pfarrbrief)