Zum Inhalt springen

DAS TEAM

 

Konrad Pflieger -  1. Sprecher

Jeanette Spiegel  - 1. Sprecherin

Hermann Eckert -  Schriftführer

Florian Bauer -  Kassier

 

 

Die Vorstandschaft der KAB 2016-2020

Bauer Florian
Eckert Hermann
Ehrl Johann
Hofer Gisela
Pflieger Konrad
Schmalz Nelli
Spiegel Jeannette
Dekan Pfr.Funk Josef
Die Vorstandschaft -
nicht auf dem Bild sind Gisela Hofer und Johann Ehrl
Hr. Zucker bedankt sich bei allen,
die Ihn über all die Jahre unterstützt haben .

Ehrenmitglied

Im Oktober 1959 wurde die KAB Beilngries, damalige Bezeichnung „Katholisches Werkvolk“ nachdem sie in der Nazizeit verboten worden war, wieder gegründet.

Als noch einziges lebendes Gründungsmitglied konnte Alfons ADAM begrüßt werden.

Er wurde bei der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Von KAB Präses Dekan Josef Funk wurde H. ADAM  die Ehrenurkunde überreicht.

Ehrung

Josef Sedlmeier wurde für 31 jährige Tätigkeit als 2. Vorsitzender und Frau Aloisia Kienlein

für 34 Jahre als Frauenvorsitzende mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt.

Im Bild die geehrten H. ADAM, H. Sedlmeier, Fr. Kienlein mit dem 1. Vorsitzenden Xaver Zucker und Präses Dekan Funk.

 

KAB   Beilngries - Hirschberg

 

Anmerkung:  Termine und Veranstaltungsorte werden in Kirchenanzeiger und Presse zeitgerecht bekannt gegeben. 

Programmänderungen  vorbehalten.

TERMINE 2017

 

KAB Beilngries - Hirschberg

 

Terminplanung für das Jahr 2017

 

 

 

 

14.03.17     Betriebsbesuch,   14:30 - 17.00 Uhr

 

(Di.)            Sozialstation Caritasverband Neumarkt

 

                   Veranstalter: Kreisverband Neumarkt,

 

                   Anmeldung erforderlich unter 0911/808610 od. 08461/1322

 

 

 

31.03.17     Arbeitnehmerkreuzweg,   17.30 Uhr

 

(Fr.)            - Hofkirche Neumarkt – (KV NM)

 

 

 

01.04.17     Einkehrtag der Ortsverbände
(Sa)             (beachte Hinweis Kirchenanzeiger / Presse)
                         in Dietfurt

 

 

 

28.04.17     Auftaktveranstaltung zum 1. Mai

 

(Fr.)            (Maikundgebung) –KV Neumarkt-

 

                   Pfarrheim Saarlandstraße, Neumarkt

 

 

 

05.05.17     Gottesdienst,   19:00 Uhr

 

(Fr.)            für verstorbene Mitglieder KAB / MGV

 

                   Frauenkirche Beilngries

 

 

 

28.05.17     Maiandacht der Pfarrei am Kirchenvorplatz

(So.)           mit Lichterprozession,   20:00 Uhr
                   Frauenkirche – Mariensäule

 

 

??.06.17      Radtour / Wanderung Pfraundorf

 

halbtags oder Abend, vorbehaltlich Witterung,
(Termin wird kurzfristig bekanntgegeben)

 

 

 

14.07.17     Buswallfahrt nach Mindelstetten

 

(Fr.)            - ab BEI 18.00 Uhr;
(beachte Hinweis Kirchenanzeiger / Presse)

 

 

 

18.10.17     Betriebsbesuch Maschinenbau Silberhorn,   14:00 Uhr

 

(Mi)            - Eichenbühl 2-8, Lupburg - (KV NM)
Anmeldung erforderlich unter 0911/808610 od. 08461/1322
Anmeldeschluss 11.10.17

 

 

 

??.10.17      Betriebsbesuch Fa. Bühler, Beilngries

 

                   (beachte Hinweis Kirchenanzeiger / Presse)

 

 

 

08.12.17     Jahresabschluß /Adventfeier,   19:00 Uhr

 

(Fr.)            in der Krone

 

 

 

Bitte besuchen Sie die angebotenen Veranstaltungen.

 

Leitungsteam und Referenten freuen sich über zahlreiche Teilnahme.

 


Anmerkung:  Termine und Veranstaltungsorte werden in Kirchenanzeiger und Presse zeitgerecht bekannt gegeben.
Termin-/Programmänderungen  vorbehalten.


 

Bitte besuchen Sie die angebotenen Veranstaltungen.

Vorstandschaft und Referenten freuen sich über 

zahlreiche Teilnahme

Sind Sie neu in der Pfarrei und suchen Anschluss , dann schaun Sie mal bei den Veranstaltungen der KAB vorbei! Information erhalten Sie beim Vorstand!

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Beilngries

Samstag 19.00 Uhr (Sommerzeit), 18.00 Uhr (Winterzeit)
Sonntag 8.30 Uhr, 10.00 Uhr
Montag 9.00 Uhr
Dienstag 16.00 Uhr, Kapelle im Seniorenzentrum
Mittwoch 19.00 Uhr
Donnerstag 7.00 Uhr (in den Ferien 8.00 Uhr), 16.00 Uhr Schülergottesdienst (nicht in den Ferien)
Freitag 9.00 Uhr
(Änderungen entnehmen Sie bitte dem Pfarrbrief)